Aktuelles
  Termine
  Info
  Kontakt
  Bilder
  Hörproben
  Shop
  Gästebuch

Info

Kurz Information als PDF

Technical Rider als PDF (nur auf Anfrage)


46 Jahre Skiffle aus Hannover

Die Gruppe wurde 1970 als CADDY LTD. in Hannover von vier Studenten der dortigen Uni gegründet. Man traf sich in einer kleinen Studentenbude unterm Dach und skiffelte „just for fun“. Die ersten Instrumente waren Gitarre, Banjo und zwei Kochtöpfe. Das Instrumentarium wurde bald ergänzt um ein Waschbrett, eine Teekiste mit Besenstiel und Wäscheleine wurde zum Bass, die Skiffle-Group war komplett. Der erste Auftritt bei einer Studentenfete war ein voller Erfolg, das Publikum war begeistert von der fröhlichen, mitreißenden Musik der CADDIES.

Es folgten zahlreiche Auftritte in Folklore- und Jazzclubs, Kneipen, Diskotheken, bei Feten, Faschingsbällen, Altstadtfesten, Riverboat-Shuffles, Festivals.... inzwischen über 1500 Auftritten quer durch Deutschland verstanden es die 4 Skiffler durch ihr launig dargebotenes Programm das Publikum immer wieder zum Mitklatschen, Mittanzen und Mitsingen zu bewegen. Der typische Sound der CADDY SKIFFLE GROUP (nach 25 Jahren wurde der Name ein wenig abgeändert) ergibt sich aus dem Zusammenklang von Banjo, Gitarre, Waschbrett, Teekistenbass und mehr-stimmigem Gesang. Dazu wird fast jedes Gerät eingesetzt, dem man Töne entlocken kann:  Trillerpfeife, Ballhupe, Fahrradklingel, Ziehflöte, Löffel, Säge etc.

Auch im Repertoire zeigt sich die Vielseitigkeit der CADDIES, sie interpretieren bekannte Skiffle- und Jazztitel, Worksongs, Seemannslieder, Küchenlieder, Country & Bluegrass - Songs, deutsche und englische Schlager, Blues, Folk & Rock-Balladen und vieles mehr. Eine Spezialität der CADDY SKIFFLE GROUP sind Schlager der 20er Jahre. Besonders ihre eigenwillige Interpretation von „Bei mir bist du schön“ muss man erlebt haben. Im Lauf der Jahre wirkten die CADDIES in zahlreichen Rundfunk- und Fernsehsendungen mit. 1973 erschien die erste LP „Caddy Ltd.“. Es folgten 1975 „Caddy Ltd. ...live!" und 1977 „Skiffle Specials“. Zum 10-jährigen Bestehen  erschien 1980 unter dem Titel „Skiffle Party No. 1“ der Live-Mitschnitt der Geburtstagsfeier. Im September 2010 erschien zum 40-jährigen Jubiläum die CD „the best of 40 years“, eine Zusammenstellung der besten 14 Titel von den inzwischen nicht mehr erhältlichen Langspielplatten aus den 70er und 80er Jahren.

Inzwischen sind die CADDIES nach 46 Jahren ihres Bestehens eine der dienstältesten Skiffle Groups im Norddeutschen Raum, sind aber dabei ihren musikalischen Wurzeln, der Skiffle Musik, treu geblieben. Sie haben dabei ihren eigenen, charakteristischen Musikstil entwickelt und beibehalten, ohne dabei Musik oder Interpreten zu imitieren. Alles ist im Stil der Caddy Skiffle Group arrangiert.

Wie bei vielen Amateurbands forderten  Familie, Beruf und auch Gesundheit ihren Tribut, es wurde im Lauf der Jahre etwas ruhiger um die Band und auch in der Besetzung gab es Veränderungen. Zwei der Gründungsmitglieder sind aber immer noch dabei, Rüdiger am Waschbrett und Henry am Banjo. Die Begeisterung der CADDIES für die Skiffle Musik ist aber ungebrochen und da auch die Fans immer wieder rufen, wird es die CADDY SKIFFLE GROUP wohl noch viele Jahre geben.

 

  RÜDI
ist der Fröhlich-Macher der Band. Immer wieder reißt er das Publikum mit seinen gekonnten Waschbrett-Soli von den Stühlen.
Da er aus Bremen kommt, trägt er auch gern Lieder und Sprüche „von der Waterkant“ vor.
HENRY
ist der Bandleader und spielt Banjo, Gitarre und Mundharmonika und singt.
Weitere mögliche „Instrumente“
sind Geige, Ziehflöte, Säge, Löffel, Kazoo. Zusätzlich ist er für die Technik zuständig.Wie Rüdiger ist er Gründungsmitglied der CADDIES.
HARTMUT
Gitarrist und Sänger, kennt die Caddies seit 1977 und spielt jetzt endlich in der Band mit! Mit seiner 6-saitigen Gitarre sorgt er für den vollen Sound der Caddy Skiffle Group und die perfekte Stimmung – im doppelten Wortsinn.
ERNIE
spielte Anfang der 80er Jahre beim „Lindener Skiffle Orchestra“ die Teekiste und zeitweise auch Waschbrett.
Seine Profession ist aber der 10-seitige Bass mit einer Saite.
2013 wechselte vom Fan der Caddies zum Mitglied der Band. Als alter Rühmann-Fan trägt er perfekt den Titel „Ich brech‘ die Herzen der stolzesten Frau’n“ vor.

 

 

 

 

Veröffentlichungen

the best of 40 years (CD 2010)
1. Mighty Man
2. Bei mir bist du schön
3. Does Your Chewing Gum loose its flavour
4. M.T.A.
5. Jesse James
6. Für Elise
7. Mariechen saß weinend im Garten
8. Have a Drink on me
9. Oh Susannah
10. Wochenend und Sonnenschein
11. Midnight Special
12. Henry the Banjoman
13. Good morning blues
14. Leaving of Liverpool
15. Mein Bruder macht im Tonfilm die Geräusche
16. Icecream
Skiffle Party No. 1 (LP 1980)
1. Mama Don't Allow It
2. K.C. Moan
3. Old Dan Tucker
4. Does Your Chewing Gum Loose its Flavour
5. Drunken Sailor
6. Ich bin die fesche Lola
7. Jessie James
8. Tom Dooley
9. Oh Donna Clara
10. Yes Sir that's my Baby
11. Titanic
12. Midnight Special
13. MTA Boston
14. I'm Gonna Get It
15. Köhlerliesel
16. Around the Clock Blues
Skiffle Specials (LP 1977)
1. Good Morning Blues
2. Around the Clock Blues
3. Joe's been a-gittin' there
4. On the Road again
5. Warte warte nur ein Weilchen
6. Der Scheich von Kuweitan
7. John Henry
8. Oleanna
9. Hallo kleines Fräulein
10. Mobile Line
11. Diggin' my Potatoes
12. Wenn ich einmal reich wär'
13. Rag Mama
14. Mein Bruder macht beim Tonfilm die Geräusche
15. Leaving of Liverpool
Skiffle aus Hannover ...live! (LP 1975)
1. Mighty Man
2. Bei mir bist du schön
3. Walk Right In
4. Ella Speed
5. Für Elise
6. Mariechen saß weinend im Garten
7. Have a Drink on me
8. Oh Susanna
9. Wochenend und Sonnenschein
10. Henry the Banjoman
11. Chesapeake Bay
12. Worried Man Song
13. Lieschen ging im Wald spazieren
14. Icecream